Die Domra – ein russisches Lauteninstrument – ist gespielt in Kombination mit der Orgel eher ungewöhnlich. Yulia Merten spielt auf diesem Instrument das ADAGIO in G-Moll von Tomaso Giovanni Albinoni – auf der Orgel begleitet von Christoph Hauser in der ehemaligen Klosterkirche in Fürstenfeldbruck.